Wir möchten Kultur- und Kreativschaffende in Bayern bei ihrer unternehmerischen Entwicklung begleiten und Hilfestellungen geben. Mit unseren vielfältigen Vernetzungs-, Informations- und Qualifizierungsprogrammen unterstützen wir einzelne Akteurinnen und Akteure – tragen jedoch auch zur lokalen und regionalen Branchenentwicklung bei.

WEITERFÜHRENDE ANGEBOTE FÜR DIE KULTUR- UND KREATIVWIRTSCHAFT

bayernkreativWEGWEISER

Unser Wegweiser navigiert dich zu weiterführenden (teilmarktspezifischen) Angeboten, bereits bestehenden Netzwerken, Verbänden, Initiativen und relevanten Institutionen. Unsere kleine Datenbank verschafft dir damit einen Überblick über vorhandene Strukturen, die dir einen Mehrwert bieten können.

Informationen auf den Punkt gebracht

bayernkreativDURCHBLICK

Wir bereiten komplexe Themen für dich auf, damit du auf einen Blick siehst, was wichtig ist. Und den Überblick behältst. Denn das ist gar nicht so einfach, wenn es um Antragsvoraussetzungen, Richtlinien, Gesetze, Finanzen, Behördengänge und Fristen geht. 

Praxisrelevantes Wissen

Finanzierung und Förderung

Dein Förderfahrplan

Es lohnt sich Zeit in die Vorbereitung deines Vorhabens zu investieren, bevor du einen Förderantrag stellst. Somit wird das Einreichen von Förderanträgen vermieden, die…
Wissen

KSK, Rente und Co. – Wie sich Kreative am besten versichern

Stefan Kuntz berät seit über 40 Jahren Kreative und Künstler zu unternehmerischen Fragen. Wir haben mit ihm über eines seiner Spezialthemen gesprochen: Sozialversicherung für Kreative.  …
Finanzierung und Förderung

Dein Tool zur passenden Förderung | bayernkreativFÖRDER-CANVAS

Wir haben ein neues Tool entwickelt, das dir hilft, dein Projektvor­haben zu schärfen. Damit du dir die richtigen Fragen stellst und ziel­gerichtet nach einer…
Beitrag

Marketing | bayernkreativBEITRAG

Der Rundum-Check für die Marketingaktivitäten deines Unternehmens: Marketing ist nicht nur eine einzelne Aktivität deines Unternehmens, sondern ein vielschichtiges Netz von ganz unterschiedlichen Tätigkeiten….
Beitrag

Kultursponsoring | bayernkreativBEITRAG

Kultursponsoring als Möglichkeit, um kreative Ideen und Projekte zu finanzieren: Bei der Fremdfinanzierung spielt Kultursponsoring neben den öffentlichen Geldern – Fördermitteln und Stiftungsgeldern, Crowdfunding…
Beitrag

Ein Unternehmen führen | bayernkreativBEITRAG

Schöpferisch und unternehmerisch tätig sein: Alles eine Frage des Mindsets? Ja! Denn auch du kannst erfolgreiche Unternehmerin oder erfolgreicher Unternehmer sein. Branchenexperte Florian Sußner…
Beitrag

Alternativen zur Förderung | bayernkreativBEITRAG

Finde die passende Finanzierung für dein Vorhaben: Die klassische Projektförderung ist ein gutes Instrumentarium, um ein künstlerisches Vorhaben zu finanzieren. Unser Tipp: Prüfe zusätzlich,…
Beitrag

Urheberrechtsreform 2021 | bayernkreativBEITRAG

Urheberrechtsreform 2021: Die größte deutsche Urheberrechtsreform der vergangenen 20 Jahre. Aber was hat sich konkret verändert? Und was bedeutet die Reform für dich als…

News

  • Übersetzen, erzählen, reflektieren | Green Culture
    Das Thema „Nachhaltigkeit“ treibt viele um und es besteht unmittelbarer Handlungsbedarf. Aber wie schafft man es, das riesengroße Thema greifbar zu machen? Wo fängt man an? Zum Beispiel beim Fragen stellen. Denn selbst wenn man die Antwort (noch) nicht kennt, verleiht es der Sache Nachdruck, rückt sie in den Fokus und unterstreicht die Notwendigkeit, aktiv…
  • Das Innovationsprogramm „Kreative Zentren“
    Kommunales Entwicklungskonzept mit Fokus Kultur- und Kreativwirtschaft: Das Innovationsprogramm „Kreative Zentren“ unterstützt die drei bayerischen Modellkommunen Bad Neustadt an der Saale, Bayreuth und Hauzenberg bei der Entwicklung konkreter Maßnahmen zur Stärkung ihres überörtlichen Versorgungsauftrages sowie ihres kreativen Potenzials. Oliver Wittmann ist als Leiter des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft im Projektbeirat aktiv, der das…
  • Kulturzug für Bayern | Culturia Camp 2023
    Interdisziplinäre Teams finden realisierbare Lösungen für dringende Probleme: In Anlehnung an das Creative Camp, ein seit Jahren erfolgreiches Konzept der CommClubs Bayern e.V., fand heuer zum ersten Mal das Culturia Camp 2023 statt. Die Idee zum Culturia Camp entstand während der Corona-Pandemie. Ein Arbeiten in Silos von Akteuren der einzelnen Teilmärkte galt es aufzubrechen. Das…
  • Carolina Martinez
    #bayernkreativPORTRAIT: Wir freuen uns sehr, dass wir Carolina Martinez die diesjährige Teilnahme am Gründungsprogramm KREATIV Garage des OM7 ermöglichen durften. Natürlich haben wir diese Gelegenheit genutzt, um Carolina ein paar Fragen zu stellen. Die Goldschmiedin, Designerin und Gründerin kam der Liebe wegen von Kolumbien über Barcelona nach Erlangen und eröffnete dort den ersten kreativen Coworking…
  • connactz
    #bayernkreativPORTRAIT: connactz zeigt, was passiert, wenn man künstlerische Leidenschaft mit technischem Knowhow kombiniert. Denn für das Team sind Auftritte auf der Bühne das Größte. Aber dutzende Stunden investieren, um eine Stunde auf der Bühne zu verbringen? Vergangenheit! Das Team entwickelt aus der eigenen Not heraus einen digitalen Agenten, der auf künstlicher Intelligenz basiert und Musikschaffenden…

Deine Ansprechpersonen

Florian Heilmayr

E-Mail
florian.heilmayr@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-437
Mobil
0176-45543737

FLORIAN hat in Tirol Kultur- und Veranstaltungsmanagement studiert. Danach organisierte und promotete er Kulturveranstaltungen im „Haberkasten“ für die oberbayerische Stadt Mühldorf. Florian hat in diesen Jahren Kulturveranstaltungen aller Sparten betreut, von der 17-köpfigen Jazz Big Band bis zum Solo-Kabarettisten. 2016 kam der Chiemgauer nach Nürnberg, wo er unter anderem Events für den Pharmakonzern Novartis organisierte. Gestartet beim Eventteam von Bayern Innovativ führte ihn sein Weg zurück in den Kultur- und Kreativbereich – zu bayernkreativ. Florian arbeitet für die Hilfsprogramme (Stipendien-, sowie Spielstätten- und Veranstalterprogramm) des StMWK Bayern. Seit dem 01. August 2021  ist er zudem in der Beratung für die Kultur- und Kreativwirtschaft tätig.

Sandra Song

E-Mail
sandra.song@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-427

SANDRA studierte in Berlin und Paris Politik- und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Kulturpolitik, Kulturmanagement und -Marketing und verrichtete im Anschluss für verschiedene EU-Projekte politische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Als großer Bücherwurm zog es sie zur Frankfurter Buchmesse, wo sie für das Publikum und die Fachbesucher verantwortlich war. Nach Nürnberg umgezogen, hat sie im Team der Kulturhauptstadtbewerbung N2025 die Themen Literatur, Kultur- und Kreativwirtschaft und Soziokultur betreut sowie die Bewerbungsstrategie entwickelt. Bei bayernkreativ unterstützt Sandra das Team bei der Umsetzung von „Bayern spielt“ und in der Beratung zu Hilfsprogrammen.

Annika Verter

E-Mail
annika.verter@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-424
Mobil
0171-5553496

ANNIKA hat sich bereits während ihres Studiums der angewandten Kulturwissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt nicht nur mit theoretischen Aspekten und Kulturtheorien auseinandergesetzt, sondern auch aktiv bei Kulturprojekten mitgewirkt. Ihre Bachelorarbeit umfasste eine selbstständig konzipierte Kunstaktion mit anschließender Ausstellung. Sie begeistert sich für gesellschaftlich komplexe und kontroverse Themen und lässt ihrer Neugier gerne freien Lauf, vorzugsweise bei fundierten Artikeln, spannenden Podcasts, aufklärenden Reportagen und jeglichem online-verfügbarem Material. Für Ausgleich sorgt der Sport, schwerpunktmäßig die Kampfkünste. Bei bayernkreativ ist Annika federführend für die Organisation und Betreuung der bayernkreativWORKSHOPS zuständig.

Charlotte Stegmayer

E-Mail
charlotte.stegmayer@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-439

CHARLOTTE tauchte beruflich nach ihrem Studium der Literaturwissenschaften, des Zivilrechts und der Kulturwissenschaften in Hamburg und Mannheim in die Mannheimer Kultur- und Kreativwirtschaftszene ein. Bei ihrer Arbeit für die FilmCommission MRN sowie für das Kulturamt Mannheim organisierte sie u.a. ein internationales Kurzfilmfestival und diverse Netzwerkformate für Kultur- und Kreativschaffende. In ihrer weiteren beruflichen Station arbeitete sie als stellvertretende Geschäftsführerin eines soziokulturellen Zentrums in Stuttgart und absolvierte einen berufsbegleitenden Master in Public Management in Ludwigsburg. Kunst und Kultur spielen auch privat eine wichtige Rolle, denn in ihrer Freizeit geht sie gerne und oft ins Theater, in Konzerte und in Ausstellungen. Seit 2021 ist Charlotte als Projektorganisatorin bei bayernkreativ tätig und unterstützt das Team derzeit vorwiegend im Stipendienprogramm.

Kooperationen und Rückblick

Der Austausch mit Gleichgesinnten bringt frischen Input, inspiriert zu neuen Projekten und Herangehensweisen und zeigt potenzielle Synergien auf. Wir schaffen mit eigenen Veranstaltungen Plattformen, um die Vernetzung der Akteure untereinander und branchenübergreifend zu fördern und entwickeln, unterstützen und veranstalten wir gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern zahlreiche Events, die den Vernetzungsgedanken in den Fokus rücken.

Workshops und Veranstaltungen

Nächster Stopp: KREATIV Garage

Heute begann ganz offiziell das einjährige Gründungs- und Trainingsprogramm des OM7 Nürnberg mit 18 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern der Kreativwirtschaft aus Nürnberg (und Bayern)…

Freie Kunst-Szene Bayern | Impulse.Netzwerk.Austausch

Das Bayerische Ministerium für Wissenschaft und Kunst rief im Jahr 2021 eine neue Veranstaltungsreihe für Künstlerinnen und Künstler der Freien Kunst-Szene Bayerns ins Leben….
Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern

Erste Erlanger Kunsthandwerksmeile

Plattform für Erlanger Kunsthandwerk: Unter dem Motto „Altstadt ERleben“ bietet die nördliche Altstadt Erlangens (Schiffstraße, Wasserturmstraße) am 24. und 25. September 2022 (10:00 bis…

Wuerzburg Web Week #wueww

Die Wuerzburg Web Week ist binnen kürzester Zeit zu der zentralen Veranstaltung für digitale Innovation und Digitalisierung in der Region Mainfranken und darüber hinaus geworden. Als…

Symposien zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Metropolregion Nürnberg

Der Slogan „Heimat für Kreative“ ist für die Europäische Metropolregion Nürnberg Programm. Die jährlich von der EMN ausgerichteten Symposien zur Kultur- und Kreativwirtschaft beleuchten jeweils einen der elf…

CreativeCamp Bayern

KREATIVES DENKEN – WIE SICH GROSSE MARKEN WETTBEWERBSVORTEILE SICHERN Viele renommierte  Markenprodukthersteller haben es längst erkannt: kreative Leistungen sind elementar für ihre Wertschöpfung. Oft verfügen sie…