Förderung und Finanzierung

Finanzierung

Unsere Sammlung finanzieller Unterstützungsangebote

Die Förderlandschaft in Deutschland ist umfassend und vielfältig. Zur besseren Übersicht sammeln wir daher für die Kultur- und Kreativwirtschaft relevante Förderprogramme, Stipendien, Wettbewerbe, Projektförderungen und Darlehen.

1:1-BERATUNG FÜR KULTUR- UND KREATIVSCHAFFENDE

Deine individuellen Fragen rund um das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke und die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten stehen bei den einstündigen, persönlichen und kostenfreien Gesprächen mit einem bayernkreativ-Experten im Mittelpunkt.

Hilfsprogramme Bayern

Du hast Fragen zum Stipendienprogramm und zum Spielstättenprogramm? Wir sind für dich da!

Zur Beantwortung deiner individuellen Fragen haben wir ein Info-Telefon eingerichtet.
Du erreichst uns unter: 0911-20671-344
Montag und Mittwoch 13:30 – 16:30 Uhr und Freitag 09:30 – 12:30 Uhr
oder per E-Mail.

Du hast Fragen zum Soloselbstständigenprogramm?

Bei allgemeinen Fragen zum Soloselbstständigenprogramm wende dich bitte telefonisch oder per E-Mail an die für Ddich zuständige Bezirksregierung; die zuständige Bezirksregierung richtet sich nach deinem Wohnsitz.


Aktuelles

  • Hightech & Herz: Kreative Köpfe für Ideensprint in Berlin gesucht!
    Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes sucht ab sofort 60 kreative Köpfe für das diesjährige Innovation Camp Hightech & Herz vom 11. – 13. Oktober in Berlin. Unter dem Motto Hightech & Herz sollen neue Ansätze für den Einsatz von digitalen Technologien gefunden werden, bei denen der Mensch und sein gesellschaftliches Wohlergehen im Mittelpunkt…
  • „Kreative Zentren“ | Förderung von Kultur und Kreativität für lebendige Innenstädte
    Bayerische Kommunen aufgepasst: Das Bayerische Wirtschaftsministerium (StMWi) rief vergangene Woche ein neues Innovationsprogramm ins Leben. „Kreative Zentren“ möchte dazu beitragen, die Innenstädte von bayerischen Mittel- und Oberzentren nach den letzten beiden Pandemiejahren wieder lebendiger zu machen. Konkret wird nach drei Modellkommunen gesucht, deren zentrale Innenstädte krisensicher und zukunftsfähig weiterentwickelt werden. Dabei wird der Fokus vor…
  • Neues Hygienezertifikat für Kulturveranstaltende und Kultureinrichtungen | „Beitrag zur nachhaltigen Stabilisierung der Branche“
    Seit letzter Woche können vorwiegend Theater, Konzert- und Opernhäuser sowie Kinos mit sitzendem Publikum ein neu geschaffenes Hygienezertifikat beantragen. Dies bestätigt, dass fundamentale Hygiene- und Lüftungsmaßnahmen eingehalten werden. Die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft vergibt die Zertifikate. Finanziert wird das Zertifizierungsverfahren aus dem Rettungs- und Zukunftspaket NEUSTART KULTUR. Kultureinrichtungen haben seit Beginn der Pandemie vorbildliche Hygienekonzepte entwickelt…
  • DMR-Stipendienprogramm: 5.000 Euro für freischaffende Musizierende
    Vom 01.09.2022 bis 22.09.2022 können Bewerbungen für das neue Stipendienprogramm des Deutschen Musikrates (DMR) im Rahmen von NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien eingereicht werden. Die 950 zu vergebenen Stipendien umfassen jeweils eine Förderung in Höhe von 5.000,00 €. Gefördert wird die Auseinandersetzung mit der eigenen künstlerischen Weiterbildung und Entwicklung, also…
  • NEUSTART KULTUR – Verlängerung der Förderung
    Du organisierst und veranstaltest hauptverantwortlich Livemusikveranstaltungen, betreibst einen Musikclub oder bist Musiker oder Musikerin? Dann aufgepasst: Die Förderung für Festivals, Veranstaltende und Musikclubs wird bis Juni 2023 verlängert. Die Künstler:innenförderung der Initiative Musik geht außerdem in die 59. Förderrunde. Musikclubs Anträge können nicht mehr gestellt werden, die Projektdurchführung ist jedoch bis 30. Juni 2023 möglich….