Förderung und Finanzierung

Damit sich der sprichwörtliche „Förderdschungel“ etwas lichtet, stehen auf dieser Seite Tools, Beratungsangebote und Arbeitsmittel zur Verfügung, die bei der Suche nach der passenden Zuwendung helfen. 

Wie geht man bei der Recherche am besten vor und gibt es nützliche Förderdatenbanken, welche die Suche erleichtern? Muss es immer Förderung sein oder gibt es passende Alternativen? Welchen Stellen können beraten? Zu diesen und anderen Fragen stehen hier Antworten und Hilfestellungen zur Verfügung. Damit der „Dschungel“ der Förderung sich lichtet.

Finanzierung

Das Rechercheinstrument zur passenden Förderung 

bayernkreativFÖRDERLOTSE

Die Förderlandschaft in Deutschland ist kleinteilig und umfangreich. Welche Förderungen passen zum spezifischen Vorhaben? Um schneller ans Ziel zu kommen, hat bayernkreativ den „Förderlotsen“ entwickelt.

Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

bayernkreativSTUNDE

Deine individuellen Fragen rund um das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke und die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten stehen bei den einstündigen, persönlichen und kostenfreien Gesprächen mit einem bayernkreativ-Experten im Mittelpunkt.

Hilfsprogramme Bayern

Soloselbstständigenprogramm für Künstlerinnen und Künstler

Das Soloselbstständigenprogramm für Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe dient als Ersatz für coronabedingt entfallene Erwerbseinnahmen und hat zum Ziel, die privaten Lebenshaltungskosten der…

Spielstätten- und Veranstalterprogramm Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat die Bayern Innovativ GmbH – der bayernkreativ angehört – mit der Abwicklung des Spielstättenprogramms beauftragt. Antragsberechtigt sind nicht…

Stipendienprogramm für Künstlerinnen und Künstler

Der Startschuss für das Stipendienprogramm für Künstler*innen in der Anfangsphase ihrer professionellen künstlerischen Existenz mit bestehendem Hauptwohnsitz oder einem Arbeitsschwerpunkt in Bayern ist jetzt…

Du hast Fragen zum Stipendienprogramm und zum Spielstättenprogramm? Wir sind für dich da!

Zur Beantwortung deiner individuellen Fragen haben wir ein Info-Telefon eingerichtet.
Du erreichst uns unter: 0911-20671-344
Montag und Mittwoch 13:30 – 16:30 Uhr und Freitag 09:30 – 12:30 Uhr
oder per E-Mail.

Du hast Fragen zum Soloselbstständigenprogramm?

Bei allgemeinen Fragen zum Soloselbstständigenprogramm wende dich bitte telefonisch oder per E-Mail an die für dich zuständige Bezirksregierung; die zuständige Bezirksregierung richtet sich nach deinem Wohnsitz.

News

  • Kulturfonds Energie vsl. ab Februar
    Gestern Abend stimmte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags dem Kulturfonds Energie zu. Für den Zeitraum vom 01.01.2023 bis 30.04.2024 stehen eine Milliarde Euro zur Verfügung, um Mehrbedarfe an Energiekosten von Kultureinrichtungen, Einrichtungen der kulturellen Bildung und Kulturveranstaltende zu unterstützen. Der Kulturfonds Energie des Bundes kann sowohl von öffentlichen als auch von privatwirtschaftlichen Akteuren in Anspruch…
  • Bund stockt Fördermittel für freie Künste auf
    Kulturstaatsministerin Claudia Roth stellt dem Musikfonds und dem Fonds Darstellende Künste für das Jahr 2023 zusätzliche Mittel in Höhe von insgesamt vier Millionen Euro bereit. Dem Fonds Darstellende Künste stehen damit in diesem Jahr rund fünf Millionen Euro aus dem Kulturetat der Bundesregierung zur Verfügung. Die Bundesmittel für den Musikfonds steigen auf rund drei Millionen…
  • KULTURGESTALTEN 2023
    Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. vergibt zum zweiten Mal den kulturpolitischen Zukunftspreis KULTURGESTALTEN. Der von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderte Preis zeichnet alle zwei Jahre drei herausragende Praxisbeispiele zukunftsweisender Kulturpolitik in Deutschland aus. Die Bewerbungsphase für den mit 15.000 Euro dotierten Preis endet am 28. Februar. Auch für Einzelpersonen interessant: Erstmals gibt…
  • New European Bauhaus Preise 2023: Jetzt bewerben
    Seit 06. Dezember 2022 nimmt die EU-Kommission Bewerbungen für die Preise zum Neuen Europäischen Bauhaus 2023 entgegen. Wie in den vergangenen beiden Jahren, in denen mehr als 3000 Bewerbungen aus allen EU-Mitgliedstaaten eingingen, werden im Rahmen des Wettbewerbs im kommenden Jahr 15 beispielhafte Initiativen ausgezeichnet, die Nachhaltigkeit, Ästhetik und Inklusivität – die drei zentralen Werte des Neuen Europäischen…
  • Jetzt bewerben: Kreatives Arbeiten auf Zeit in leerstehenden Räumen
    „Kreativ Zeit Raum“: Der BLVKK vergibt ab sofort Stipendien an Kultur- und Kreativschaffende aus Bayern; ganz nach dem Motto „KREATIVE PRÄGEN RÄUME – KREATIVRÄUME PRÄGEN ORTE“. Du hast Lust auf Leben und Arbeiten im Kloster Frauenzell mit 250 Euro Vergütung in der Woche? Die Bedingung: Jede Stipendiatin und jeder Stipendiat schafft während seines Aufenthalts einen…