Damit sich der sprichwörtliche „Förderdschungel“ etwas lichtet, stehen auf dieser Seite Tools, Beratungsangebote und Arbeitsmittel zur Verfügung, die bei der Suche nach der passenden Zuwendung helfen. 

Wie geht man bei der Recherche am besten vor und gibt es nützliche Förderdatenbanken, welche die Suche erleichtern? Muss es immer Förderung sein oder gibt es passende Alternativen? Welchen Stellen können beraten? Zu diesen und anderen Fragen stehen hier Antworten und Hilfestellungen zur Verfügung. Damit der „Dschungel“ der Förderung sich lichtet.

Finanzierung

Das Rechercheinstrument zur passenden Förderung 

bayernkreativFÖRDERLOTSE

Die Förderlandschaft in Deutschland ist kleinteilig und umfangreich. Welche Förderungen passen zum spezifischen Vorhaben? Um schneller ans Ziel zu kommen, hat bayernkreativ den „Förderlotsen“ entwickelt.

Förderung von Maßnahmen für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Du planst eine Maßnahme oder ein Projekt, mit der die bayerische Kultur- und Kreativwirtschaft Impulse bekommt und weiterentwickelt werden soll? Dann sind die Richtlinien zur Förderung von Projekten von Maßnahmenträgern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) interessant für dich.

Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

bayernkreativSTUNDE

Deine individuellen Fragen rund um das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke und die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten stehen bei den einstündigen, persönlichen und kostenfreien Gesprächen mit einem bayernkreativ-Experten im Mittelpunkt.

Finanzierung und Förderung

Dein Tool zur passenden Förderung | bayernkreativFÖRDER-CANVAS

Wir haben ein neues Tool entwickelt, das dir hilft, dein Projektvor­haben zu schärfen. Damit du dir die richtigen Fragen stellst und ziel­gerichtet nach einer…
Finanzierung und Förderung

Dein Förderfahrplan

Es lohnt sich Zeit in die Vorbereitung deines Vorhabens zu investieren, bevor du einen Förderantrag stellst. Somit wird das Einreichen von Förderanträgen vermieden, die…
Beitrag

Alternativen zur Förderung | bayernkreativBEITRAG

Finde die passende Finanzierung für dein Vorhaben: Die klassische Projektförderung ist ein gutes Instrumentarium, um ein künstlerisches Vorhaben zu finanzieren. Unser Tipp: Prüfe zusätzlich,…

Hilfsprogramme Bayern

Soloselbstständigenprogramm für Künstlerinnen und Künstler

Das Soloselbstständigenprogramm für Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe dient als Ersatz für coronabedingt entfallene Erwerbseinnahmen und hat zum Ziel, die privaten Lebenshaltungskosten der…

Spielstätten- und Veranstalterprogramm Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat die Bayern Innovativ GmbH – der bayernkreativ angehört – mit der Abwicklung des Spielstättenprogramms beauftragt. Achtung: Es können…

Stipendienprogramm für Künstlerinnen und Künstler

Der Startschuss für das Stipendienprogramm für Künstler*innen in der Anfangsphase ihrer professionellen künstlerischen Existenz mit bestehendem Hauptwohnsitz oder einem Arbeitsschwerpunkt in Bayern ist jetzt…

Du hast Fragen zum Stipendienprogramm?

Wir sind für dich da! Du erreichst uns jederzeit per E-Mail.

Du hast Fragen zum Soloselbstständigenprogramm?

Bei allgemeinen Fragen zum Soloselbstständigenprogramm wende dich bitte telefonisch oder per E-Mail an die für dich zuständige Bezirksregierung; die zuständige Bezirksregierung richtet sich nach deinem Wohnsitz.

News

  • Änderung der De-minimis-Verordnung
    Am 01. Juli 2024 ist eine geänderte Fassung der De-minimis-Verordnung in Kraft getreten. Unternehmen können jetzt bis zu 300.000 Euro an staatlichen Beihilfen innerhalb von drei Jahren erhalten, statt bisher 200.000 Euro. Der Freistaat Bayern gewährt Zuwendungen für Projekte von Maßnahmenträgern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW). Das Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi)…
  • #förderung | Relevante Antrags- und Bewerbungsfristen im Juli
    Wettbewerbe, Förderungen, Preise: Wir stellen dir alle Fristen im Juli zusammen, die du auf dem Schirm haben solltest.
  • Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für bessere Gesundheit und Pflege gesucht | Jetzt bewerben!
    Im Rahmen des Innovationsprogramms für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung aussichtsreicher nichttechnischer Innovationen. Chancen haben beispielsweise kreativwirtschaftliche Konzepte, Organisationsmodelle von Social Startups sowie neue Plattformformate. Der aktuelle Call richtet sich an Geschäftsmodelle und Pionierlösungen für bessere Gesundheit und Pflege. Gefördert werden u. a….
  • Jetzt bewerben | Social Startup Pitch „Teilhabe schaffen“
    Du hilfst mit deinem gemeinnützigen Projekt im Bereich Kunst und Kultur Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte und sorgst damit dafür, dass sie stärker an unserer Gesellschaft teilhaben können? Du wünschst dir finanzielle Unterstützung, um noch mehr Menschen zu erreichen? Dann bewirb dich bis zum 23.06.2024 für den Social Startup Pitch der Fritz Henkel Stiftung! Zum…
  • BEWERBUNGSSTART | KULTUR- UND KREATIVPILOT*INNEN 2024
    Die Bundesregierung sucht wieder Persönlichkeiten mit smarten Ideen: Engagiert arbeitest du an deinem Projekt oder deiner Idee? Mit deinem unternehmerischen Handeln übernimmst du soziale Verantwortung und willst einen sozialen Impact erzielen? Dann bewirb dich mit deinem Unternehmen oder deinem Projekt bis zum 01. Juli 2024 um den Titel „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“! Neben der Auszeichnung…