Bayern feiert das Comeback von Lebensfreude, Kultur und Kreativität. Künstlerinnen und Künstler traf die Corona-Pandemie besonders hart – existenziell, aber auch emotional. Abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Bühnen, fehlendes Publikum, kein Applaus: Stattdessen hieß es, trockenes Üben und Trainieren der eigenen künstlerischen Fähigkeiten ohne Publikum und Aussicht auf Besserung der Situation. Nach einer so langen Durststrecke war es endlich wieder soweit: Im Sommer 2021 konnte die Kunst und Kultur im Freistaat wiederaufleben.

Das Veranstaltungsformat „Bayern spielt“ garantierte von Juli bis September 2021 den Rahmen für einen facettenreichen Kultursommer 2021 und befeuerte damit ein fulminantes Comeback für Kunst- und Kulturschaffende. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst ist Initiator und Förderer von „Bayern spielt“.

Die Plattform

Die Plattform „www.bayernspielt.info“ dient weiterhin als digitaler Begegnungsort, um sich zu vernetzen, zu unterstützen und zu informieren über die Initiative und Förderprogramme, die bestehen bleiben.

Bayern hat pulsiert und das Konzept ist voll aufgegangen.

Bernd Sibler/Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

Deine Ansprechpersonen

Florian Heilmayr

E-Mail
florian.heilmayr@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-437
Mobil
0176-45543737

FLORIAN hat in Tirol Kultur- und Veranstaltungsmanagement studiert. Danach organisierte und promotete er Kulturveranstaltungen im „Haberkasten“ für die oberbayerische Stadt Mühldorf. Florian hat in diesen Jahren Kulturveranstaltungen aller Sparten betreut, von der 17-köpfigen Jazz Big Band bis zum Solo-Kabarettisten. 2016 kam der Chiemgauer nach Nürnberg, wo er unter anderem Events für den Pharmakonzern Novartis organisierte. Gestartet beim Eventteam von Bayern Innovativ führte ihn sein Weg zurück in den Kultur- und Kreativbereich – zu bayernkreativ. Florian arbeitet für die Hilfsprogramme (Stipendien-, sowie Spielstätten- und Veranstalterprogramm) des StMWK Bayern. Seit dem 01. August 2021  ist er zudem in der Beratung für die Kultur- und Kreativwirtschaft tätig.

Sivanne Burbulla

E-Mail
sivanne.burbulla@bayern-kreativ.de
Telefon
0911-20671-429

SIVANNE entschied sich mit ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in einer Stuttgarter Werbeagentur bereits kurz nach dem Abitur für einen Beruf der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ihr Studium der Sozialwirtschaft führte sie nach Nürnberg – und zu bayernkreativ. Seit 2016 ist Sivanne beim Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft tätig – anfangs als studentische Mitarbeiterin. Ihr großes Interesse gilt den digitalen Medien, weshalb sie sich auch während ihres Studiums intensiv damit auseinandersetzte.
Seit März 2019 verantwortet Sivanne unter anderem die Online-Kommunikation von bayernkreativ. Parallel dazu verfolgt sie ein Masterstudium im Bereich Marketingmanagement, das sie neben ihrer beruflichen Tätigkeit absolviert.

Presse und Medien

© Matthias Balk / Bayern Innovativ GmbH