• Dieser Termin hat bereits stattgefunden.

Die Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft befindet sich – insbesondere aufgrund technologischer Entwicklungen – in einem besonders ausgeprägten Wandel. Der 12. Medienkongress, der von der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e. V. ausgerichtet wird, befasst sich mit Konzepten für eine erfolgreiche Zukunft der Branche.

Die Bayerische Staatskanzlei, der FilmFernsehFonds Bayern (FFF), die Bayerische Landeszentrale für neue Medien zusammen mit der Medien.Bayern GmbH und die Bayern Innovativ GmbH stellen auf dem Medienkongress ihre Aktivitäten für die Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern vor. Damit soll, wie in dem Positionspapier „Medienstandort Bayern – Impulse für 2024+“ angeregt, die Voraussetzungen zur Bildung einer „Medienallianz 3.0“ geschaffen werden. Eine solche Medienallianz 3.0 soll den Austausch über wichtige Themen und technische Entwicklungen intensivieren sowie Impulse für kooperative Projekte in Bayern setzen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird zudem online gestreamt.

Programm

15:00 Begrüßung, Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

15:10 Die Aktivitäten der Bayerischen Staatsregierung zur Stärkung der Medien-, Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern, Dr. Florian Herrmann MdL, Leiter Staatskanzlei, Staatsminister, Bayerische Staatskanzlei, Bayerisches Staatsministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, München

15:25 Der FilmFernsehFonds Bayern als zentrale Anlaufstelle für die Film- und Games-Förderung in Bayern, Dorothee Erpenstein, Geschäftsführerin, FilmFernsehFonds, München

15:35 Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien und ihr Netzwerk als Gestalter der privaten Medienvielfalt in Bayern, Dr. Thorsten Schmiege, Präsident, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, München

15:50 Bayern Innovativ als Wissensmanager, Impulsgeber und Beschleuniger von Innovationen, Dr. Henning Berthold, Stellvertretender Leiter, Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft (BZKK), Nürnberg

16:00 Diskussion

16:30 Get-together

Moderation: Sigrid Diewald, Vorsitzende des vbw Ausschusses Medien, Kultur- und Kreativwirtschaft

Anmeldung

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss ist der 21.11.2023.

Zu den Terminen