© Bayern Innovativ GmbH / Annika Verter

Wege durch den Antragsdschungel Unsere Seminare zu EU-Kulturförderung

Wie funktioniert eigentlich EU-Kulturförderung? An wen muss ich mich wenden? Und welche Möglichkeiten zur Förderung gibt es? Antworten auf diese und ähnliche Fragen beantwortete CREATIVE EUROPE CULTURE-Leiterin Lea Stöver im Rahmen unseres Workshops “EU-Kulturförderung” in Nürnberg am 23. Juli 2019. Die TeilnehmerInnen lernten, wie man EU-Kulturförderung praktisch angehen und umsetzen kann.

Der Workshop wurde von bayernkreativ gemeinsam mit dem Bewerbungsbüro “Kulturhauptstadt Europas 2025” und dem Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg bereits zum dritten Mal veranstaltet – und die Nachfrage ist ungebrochen. Aus gutem Grund: Der Workshop dient Kulturschaffenden als Leitfaden und Orientierungshilfe durch den Antragsdschungel. Die TeilnehmerInnen erhielten am 23. Juli außerdem nützliche Informationen zu CREATIVE EUROPE – insbesondere zum Teilprogramm Kultur – und zahlreiche wertvolle Tipps, Tricks und Hilfestellungen, um den Weg zur erfolgreichen Förderung eines Projekts gehen zu können.