Bildnachweis: © Bayern Innovativ GmbH/Vanessa Mund

EU-Fördermöglichkeiten für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Unser Branchenexperte Henning war am 22. Oktober 2021 beim digitalen Informationstag „EU-Fördermöglichkeiten für die Kultur- und Kreativwirtschaft“ für Unternehmen aus Oberfranken mit von der Partie. Er stimmte mit seinem Vortrag „Die Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft für Bayern nach Corona“ auf die Thematik ein. Außerdem auf dem Programm: Drei spannende Workshops. Den Workshop zum Thema „Miteinander von Unternehmen und Kreativen“, moderierten Henning und Dr. Philip Pfaller von unser Schwestergesellschaft BayFOR gemeinsam. Konkret ging es um Anliegen und Fragestellungen der Teilnehmenden im Hinblick auf EU-Fördermöglichkeiten, speziell das neue EU-Forschungsrahmenprogramm #HorizonEurope. Der Bedeutung von Kultur und Kreativität als Ressource der Erkenntnis und Erneuerung wird hier mit einem eigenen Cluster Rechnung getragen.

Kurzum: Eine erfolgreiche und informative Veranstaltung der IHK für Oberfranken Bayreuth. Durchgeführt wurde der Informationstag in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network, dem Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge, Creative Europe Desk Deutschland – Kultur und Lions Deutschland. Schön, dass wir dabei sein durften!

Bildnachweis:  ProComp Professional Computer GmbH


Horizon Europe: Cluster „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“

Weitere Informationen zum Cluster 2 des Forschungsrahmenprogramms Horizon Europe und den drei Interventionsbereichen „Demokratie und Governance“, „kulturelles Erbe und die Kreativwirtschaft“ und „soziale und wirtschaftliche Transformationen“ findest Du auf der Seite der Nationalen Kontaktstelle zum EU-Programm Horizon Europe.

Weitere EU-Förderprogramme

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes veröffentlichte erst vor kurzem eine Analyse der relevanten Programme in der neuen Förderperiode 2021-2027. Das Themendossier findest Du hier.

Suche und finde die passende EU-Förderung!

Über die Homepage „Europa fördert Kultur“ kannst du neuerdings ganz einfach Förderprogramme finden, die am besten zu deinem Projekt passen.