Foto © CommClubs Bayern e.V.

15 Werbe-Talente erobern Bayern | CreativeTour 2019 im Rahmen von Take Munich

Ein attraktiver Praktikumsplatz in einer namhaften Werbeagentur – das geht nicht nur in Hamburg oder Berlin. Sondern auch – oder vor allem – in München. Die von der Landeshauptstadt München, dem Freistaat Bayern und zehn Münchner Agenturen entwickelte Initiative “Take Munich” macht noch viel mehr möglich.

90 Tage lang erleben Hochschul-Praktikanten den abwechslungsreichen Alltag großer, namhafter Agenturen und werden aktiv an spannenden Projekten beteiligt – als Texter, Designer oder Stratege. Und das zu besonderen Konditionen. Die Unterbringung während dieser drei Monate ist für die Studierenden kostenlos. Und das ist nicht alles: Zusätzlich bekommen die Praktikanten eine Vergütung von 2.000 EUR.

| Die Initiative

Am 01. März starteten die 15 jungen, kreativen Talente an ihrem neuen Arbeitsplatz. Begleitet werden sie vom Verband CommClubs Bayern e.V., der das Programm durchführt und organisiert. Take Munich schafft es damit nicht nur, Nachwuchskräfte der Werbebranche nach München zu holen, sondern trägt außerdem einen Teil dazu bei, das (kreative) Potenzial der Stadt München sichtbar zu machen.

| Kreative Talente on tour

Im April geht es für die Praktikanten eine Woche auf Reise. Vom 05.-12. April 2019 besuchen sie die kreativen Hotspots in ganz Bayern und lernen Regionen, Projekte und Städte außerhalb Münchens kennen. Ganz nach dem Motto: Kreative Talente, kreative Regionen, kreative Projekte – denn Bayern hat viel zu bieten und gehört zu den Bundesländern mit vielseitiger Kultur- und Kreativwirtschaftsbranche und lebendiger Gründerszene. Von der Oberpfalz geht es über Franken und Schwaben wieder nach Oberbayern.


bayernkreativ ist bei der CreativeTour 2019 als Kooperationspartner mit an Bord und wünscht allen Take Munich-Teilnehmern eine spannende CreativeTour mit guten Einblicken in die bayerische Kreativwirtschaft.