Ausschreibung: N.I.C.E. Award

Kreativschaffende mit Lösungsideen für gesellschaftliche Probleme können sich bis 1. Juli 2015 für den N.I.C.E. Award bewerben.

Unter dem Titel “Solving the World’s Major Challenges – A Call for Innovations” sind überraschende und experimentelle Einreichungen gefragt, die einen Beitrag zur Lösung eines schwerwiegenden globalen Problems zu leisten vermögen. Einen speziellen, wenn auch nicht exklusiven Fokus, bilden dabei digitale Innovationen.

Bewerben können sich Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft, Künstlerinnen und Künstler, Organisationen, Non-Profit Initiativen, öffentliche Institutionen und Forscherinnen und Forscher bzw. Forschungseinrichtungen aus EU-Mitgliedstaaten oder Beitrittskandidaten.

Die Preisträger erhalten Preisgelder in einer Gesamthöhe bis zu 20.000,- EUR sowie eine Präsentationsmöglichkeit bei der N.I.C.E. Wanderausstellung. Der N.I.C.E. Award wird am 23. September 2015 in Essen im Rahmen des 4. Forum d’Avignon Ruhr überreicht.

Weitere Informationen und Bewerbungsformular unter: http://nice-europe.eu/award/call-2015

Das Netzwerk N.I.C.E. (“Network for Innovations in Culture and Creativity in Europe”) ist ein Zusammenschluss von 20 Institutionen aus zehn europäischen Staaten, die sich der Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft verschrieben haben.