estherpoon - Fotolia

[Rückblick] 11. April 2016 I Kreative Innovationen für den Handel – Zukunftsforum Handel in Nürnberg

Für den stationären Handel stellt die Digitalisierung der Wirtschaft eine große Herausforderung dar: Das Internet bietet vielfältige neue Chancen, jedoch drohen auch Gefahren. Kunden informieren sich nicht mehr nur im Geschäft vor Ort, sondern oft zuerst im Internet. Die Abstimmung mit den Füßen über die bevorzugte Einkaufsstätte wird zunehmend durch eine Abstimmung mit dem Zeigefinger auf Maus oder Smartphone ersetzt.

Längst geht es nicht mehr um die Frage „Laden oder Internet“, sondern vielmehr um kundengerechte Verknüpfung von online- und offline-Ansprache. Dabei bleibt Profilierung via Service und Qualität über alle Vertriebskanäle hinweg das Erfolgsrezept für den Handel.

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken will Händler unterstützen, die Chancen der Digitalisierung durch geeignete Multichannel- und E-Commerce-Strategien zu nutzen. Dazu laden wir Sie herzlich ein, erfolgreiche Strategien kennenzulernen und zu diskutieren.

Das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft ist als Kooperationspartner dieser Veranstaltung eingeladen, in einem eigenen Programmpunkt innovative Lösungen für den stationären Handel aus der Kultur- und Kreativwirtschaft vorzustellen. Trotz der Bedeutung kreativer Innovationen gerade auch bei vielen vom Handel angebotenen Produkten geht der Einsatz kultur- und kreativwirtschaftlicher Leistungen im Handel häufig nicht über konventionelle Designlösungen bei der Laden- bzw. Schaufenstergestaltung oder einfachen Online-Darstellungen hinaus. Dies überrascht umso mehr, als gerade die Kultur- und Kreativunternehmen in ihrer Branchen sehr viel Erfahrungen mit digitaler Transformation und der Veränderung von Nutzungs- und Kaufgewohnheiten angesichts der Angebote im Internet gemacht haben. Hier konnte nach den zum Teil desaströsen Entwicklungen der letzten Jahre für die traditionellen Geschäftsmodelle durchaus eine Trendumkehr zum Beispiel in der Musikwirtschaft erreicht werden.

 

       Termin: Montag, 11.04.2016, 10:00 Uhr – 18:30 Uhr

       Ort: Arvena Park Hotel, Görlitzer Str. 51, 90473 Nürnberg

 


 

Weitere Informationen und Anmeldung