Neonpastell GmbH - Augsburg

Culture for Cities and Regions

Culture-for-cities-and-RegionsDas Austauschprogramm „Culture for Cities and Regions“ ermöglicht Multiplikatoren aus Kommunen und Regionen im Rahmen von mehrtägigen Studienbesuchen von anderen Regionen zu lernen.

 

Die Delegationen sollten jeweils aus einem/r Verwaltungsmitarbeiter/in und einer/m politischen Entscheidungsträger/in bestehen. Drei Themen stehen bei den Studienbesuchen im Mittelpunkt:

  • Kultur- und Kreativwirtschaft für die lokale Wirtschaftsentwicklung und Stadterneuerung
  • Kulturerbe als Treiber für Wirtschaftswachstum und soziale Inklusion
  • Kultur für soziale Inklusion, soziale Innovationen und interkulturellen Dialog

Einer der nächsten Studienbesuche führt Mitte Februar in die Region Nordportugal, wo der Clusteransatz für die Kultur- und Kreativwirtschaft ganz im Zeichen von Vernetzung und der Bildung von Partnerschaften steht.

Das dänische Aarhus erläutert, wie Kulturschaffende auch jenseits von finanziellen Zuschüssen gefördert werden können und Barcelona zeigt Wege der Stadterneuerung mit Hilfe der Kultur- und Kreativwirtschaft auf.

Aus Bayern beteiligt sich die Stadt Regensburg am Austauschprogramm und stellt Anfang Juni neben der Clusterstrategie für die Kultur- und Kreativwirtschaft auch ihren Umgang mit innerstädtischen Weltkulturerbestätten vor.

Das Programm läuft noch bis September 2017. Weitere Informationen unter http://www.cultureforcitiesandregions.eu/culture/project/Experts/study_visits

Zurück zur Übersicht